Aktuelle technische Störung Exchange-Postfächer - Letzte Aktualisierung: 18.01.2019 7:56
Statusmeldung: Beeinträchtigungen in unserem Exchange-Mailsystem

Ticket eröffnet: 14.01.19, 08:04 Uhr

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,
derzeit kann es bei der Verbindung zu den Exchange-Servern zu Verzögerungen und Abbrüchen kommen. Unsere Techniker arbeiten bereits mit Hochdruck daran, das System wieder ohne Einschränkungen zur Verfügung zu stellen. Wir bedauern diese Beeinträchtigung und bitten für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

[Update 14.01.2019 10:27]
Wir haben die Ursache der Störung ausfindig machen können und mit der Behebung begonnen, sodass Ihnen Ihre Postfächer schnellstmöglich wieder verfügbar sein werden. Für die erneuten Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung und danken für Ihre Geduld.

[Update 14.01.2019 13:23]
Zur weiteren Fehlerbehebung ist es notwendig, das Exchange-System herunterzufahren. In dieser Zeit können Sie nicht auf Ihre HostedExchange-Postfächer zugreifen. Wir halten Sie hier weiter auf dem Laufenden zum aktuellen Stand unserer Arbeiten.

[Update 14.01.2019 14:23]
Unsere Techniker arbeiten weiterhin an der Fehlerbehebung. Eine zeitliche Abschätzung, wann Ihre HostedExchange-Postfächer wieder zur Verfügung stehen, können wir aktuell leider nicht geben.

[Update 14.01.2019 15:13]
Die Systeme werden nun nach und nach wieder gestartet, es finden anschließend noch einige Tests statt. E-Mails, die während der Wartungen eingehen, werden zwischengespeichert und anschließend zugestellt. Es gehen keine Mails verloren.

[Update 14.01.2019 16:23]
Leider konnte der Fehler noch nicht behoben werden, wir arbeiten weiter mit allen Kapazitäten an der Wiederherstellung des Systems.

[Update 14.01.2019 18:03]
Wir möchten Ihnen versichern, dass wir weiterhin mit allen verfügbaren Ressourcen an der Fehlerbehebung arbeiten. Unsere Techniker nehmen das System aktuell wieder in Betrieb, es kommt jedoch noch weiterhin zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit.

[Update 14.01.2019 20:26]
Der Zugriff auf die Exchange-Postfächer ist wieder möglich, jedoch immer noch stark verzögert, teilweise können weiterhin Verbindungsabbrüche auftreten.

[Update 14.01.2019 23:12]
Unser Technik-Team arbeitet weiterhin an der vollständigen Wiederherstellung der Erreichbarkeit des Exchange-Systems. Aktuell spielen wir einen Patch ein und führen anschließend weitere Funktionstests durch.

[Update 15.01.2019 07:18]
Der Patch brachte leider nicht den gewünschten Erfolg und die Fehlersuche erstrecke sich die Nacht über, wir haben nun erste Anhaltspunkte und werden diese angehen.

[Update 15.01.2019 09:24]
Wir arbeiten weiterhin mit allen verfügbaren Kapazitäten an der Fehlerbehebung.

[Update 15.01.2019 12:44]
Die Behebung der Störung hat für uns oberste Priorität, und wir tun alles, damit Ihre Exchange-Postfächer so schnell wie möglich wieder zuverlässig erreichbar sind. Wir arbeiten mit unserem Technik-Team daran und haben Microsoft hinzugezogen und die ganze Nacht mit ihnen zusammengearbeitet, um das Problem zu lösen. Leider ist derzeit ein Zugriff nach wie vor nicht bzw. nur eingeschränkt möglich, wir werden Sie auf unseren Statusseite weiterhin regelmäßig auf dem Laufenden halten, bis die Erreichbarkeit wiederhergestellt ist.

[Update 15.01.2019 17:26]
Wir tun weiterhin in Zusammenarbeit mit Microsoft alles, um unsere Exchange-Server so schnell wie möglich wieder in Betrieb zu nehmen.

[Update 16.01.2019 00:09]
Zur Durchführung von weiteren Optimierungsmaßnahmen müssen wir die gesamte Hosted Exchange Umgebung neu starten. Dieser Vorgang dauert ca. 180 Minuten. Diese Aktionen unterstützen die Rückkehr zur gewohnten Stabilität und Performance. 

[Update 16.01.2019 06:12]
Die vergangenen Arbeiten führten leider nicht zum gewünschten Erfolg. Uns liegen nun weitere Analysedaten vor, welche von Microsoft ausgewertet werden. Der Client Zugang wurde nun wieder aktiviert, die Public Folder (öffentliche Ordner) sind aktuell nicht verfügbar und wir rechnen leider weiterhin mit Performanceeinbußen.

[Update 16.01.2019 08:20]
Nach wie vor sind die Exchange-Server nur eingeschränkt erreichbar. Wir suchen weiter nach einer Problemlösung.

[Update 16.01.2019 21:29]
Die Probleme bestehen auch heute Abend noch weiterhin, jedoch konnten inzwischen einige Fortschritte bei den technischen Untersuchungen erzielt werden. Die Exchange-Postfächer werden heute um 22:00 Uhr offline genommen, damit mehr Rechenleistung für weitere Prüfungen zur Verfügung steht. Der Zugang zu Ihrem Exchange-Postfach wird morgen früh ab 6 Uhr wiederhergestellt. Wir werden diese Statusmeldung weiter aktualisieren, um Sie über den aktuellen Stand der Arbeiten auf dem Laufenden zu halten. Es tut uns leid, dass diese Probleme noch nicht behoben sind. Uns ist bewusst, wie verärgert Sie deswegen sind. Die Techniker im Rechenzentrum arbeiten rund um die Uhr zusammen mit den besten Teams von Microsoft, um die Postfächer so schnell wie möglich wieder in Betrieb zu nehmen.

[Update 17.01.2019 12:50]
Einige Kunden können aktuell mit Verzögerungen auf ihre Postfächer zugreifen, teilweise ist die Verbindung jedoch immer noch sehr langsam oder auch gar nicht möglich. Unser Team arbeitet weiter mit höchster Priorität daran und wir werden Sie weiterhin hier auf dem Laufenden halten.

[Update 17.01.2019 17:26]
Heute im Laufe des Tages konnten einige Kunden Verbesserungen der Erreichbarkeit ihrer Exchange-Postfächer feststellen: Der Zugriff auf E-Mails erfolgt wieder schneller und die Postfächer können teils wieder wie gewohnt genutzt werden. Jedoch ist das aktuell noch nicht bei allen Kunden der Fall – für einige von Ihnen kommt es leider immer noch zu Problemen. Wir arbeiten weiter mit Hochdruck daran, allen unseren Kunden die Leistungen wieder im vollen Umfang zur Verfügung zu stellen. Wir gehen nach wie vor davon aus, dass die Ursache der Störung bei den sog. öffentlichen Ordnern zu suchen ist, müssen jedoch noch umfangreiche Untersuchungen durchführen, um das sicher bestätigen zu können. Sobald die genaue Ursache feststeht, werden wir Ihnen nochmals Informationen dazu bereitstellen. Inzwischen haben die zusätzlichen Kapazitäten, die wir in den letzten 24 Stunden in Betrieb genommen haben, zu einer deutlichen Verbesserung geführt. Wir werden weiterhin rund um die Uhr daran arbeiten, das Problem zu beheben und alles dafür tun, dass Sie so schnell wie möglich wieder ohne Einschränkungen auf Ihre HostedExchange-Postfächer zugreifen können.

Stellungnahme:

Wir entschuldigen uns bei allen Kunden, die von den HostedExchange-Problemen betroffen sind. Uns ist bewusst, wie wichtig der E-Mail-Dienst für Sie ist und wir tun alles, um sämtliche Fehler zu beseitigen. Trotz eingehender Untersuchungen, an denen das Fachteam des Rechenzentrums und ein Senior Team von Microsoft beteiligt sind, wurde die Ursache des Problems noch nicht abschließend identifiziert.

Wir möchten Sie auf dem Laufenden halten, was bisher vorgefallen ist und wie wir an der vollständigen Wiederherstellung der Erreichbarkeit arbeiten:

  • Am Freitag, den 11. Januar, kam es im Rechenzentrum in Köln zu einem Stromausfall, sodass alle Dienste für einige Minuten nicht erreichbar waren. Die Stromversorgung wurde sofort repariert, am darauffolgenden Wochenende waren alle Dienste wieder verfügbar.
  • Am Sonntagabend kam es dann zu Verzögerungen beim Zugriff auf HostedExchange, unser Techniker-Team startete sofort die Untersuchungen.
  • Bis Montagnachmittag gegen 15.00 Uhr konnten wir keine Lösung finden und haben daher Microsoft um Unterstützung gebeten. Die Teams arbeiten seither rund um die Uhr daran, eine Lösung zu finden.
  • Am Dienstag, den 15. Januar, haben wir das Problem bei Microsoft eskaliert. Es liegt jetzt bei Schweregrad A – der höchsten Eskalationsstufe. Sowohl Microsoft als auch die Techniker des Rechenzentrums verfügen über erfahrene Teams, die Tag und Nacht an diesem Thema arbeiten.
  • Heute untersuchen wir ein mögliches Problem mit den öffentlichen Ordnern und haben diese daher für Kunden offline gestellt.
  • Die Arbeiten werden dadurch erschwert, dass das System auch für die Techniker nur mit starken Verzögerungen erreichbar ist und somit Zugriffe und Reparaturarbeiten verlangsamt werden.
  • Wir halten den HostedExchange-Dienst online, auch wenn er aktuell sehr langsam läuft.  Die meisten Kunden sind so in der Lage, E-Mails zu senden und zu empfangen – wenn auch mit sehr starken Verzögerungen.


Wir wissen, dass dieser Ausfall frustrierend für Sie ist und uns ist bewusst, dass es nicht der Service-Standard ist, den Sie von uns erwarten. Alle Fehler so schnell wie möglich zu beheben ist unsere oberste Priorität. Wir halten Sie hier fortlaufend auf dem neuesten Stand und bitten nochmals um Entschuldigung.

 

Notfall-Lösung:

Wir stehen in ständiger Absprache mit dem Rechenzentrum und sind auf die Techniker dort vor Ort auch angewiesen. Diese sind rund um die Uhr im Einsatz, um das Problem in den Griff zu bekommen. Da es eine derartig schwerwiegende Störung jedoch noch nie gab, können wir unsereseits nicht ausschließen, dass sich der Vorfall noch länger hinzieht. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen folgende Notfall-Lösung vorschlagen:

  • Wir richten Ihnen ein temporäres POP/IMAP-Postfach (neue E-Mail-Adresse mit Ihrem Wunschnamen) ein.
  • Der Zugriff auf dieses temporäre Postfach kann wahlweise per Webmail oder per Mailprogramm erfolgen.
  • Wir richten eine Weiterleitung von dem nicht zu erreichenden Exchange-Postfach auf dieses neue Postfach ein.
  • Damit würden E-Mails, die "ab jetzt" neu eingehen an das temporäre Postfach zugestellt.
  • E-Mails würden zusätzlich im Zwischenspeicher für das Exchange-Postfach landen und an dieses zugestellt, sobald dieses wieder voll funktional ist.
  • Die Beeinträchtigung, die E-Mails der vergangenen Tage nicht einsehen zu können, bliebe jedoch bestehen, bis das Problem vollständig behoben ist.
  • Wenn Sie E-Mails auch über dieses Postfach verschicken wollen, würde als Absender-Adresse, die E-Mail-Adresse des temporären Postfachs beim Empfänger angezeigt.
  • Wenn wieder alles reibungslos läuft, kann das temporäre Postfach wieder gelöscht werden.


Sollten Sie die Umsetzung dieses Notfall-Plans wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und teilen Sie uns die gewünschte E-Mail-Adresse für das temporär einzurichtende Postfach mit!

Wir sehen mehr

Die Agentur mit dem Blick fürs Ganze.

 

© Foto: Markus Eckert

Überraschend. Ansprechend. Funktional.

Wir suchen das, was Ihre Unternehmung im Kern ausmacht. Das, was sie von anderen unterscheidet und was sie unverwechselbar macht. Diese, Ihre einzigartige Identität lassen wir spürbar werden. Dafür entwickeln wir Ideen für ganzheitlich gestaltete Unternehmenskommunikation, setzen visuelle Marken-Konzepte mit dem richtigen Gespür für Branche und Markt gestalterisch um und entwickeln individuelle Lösungen für die Programmierung technisch anspruchsvoller Websites.

Läuft bei uns.

Konzeption & Beratung

Branding, Design, Technik, Marketing: Wir überblicken die komplexen Zusammenhänge und Synergien dieser Bausteine und verhelfen Ihnen mit unserem detaillierten Wissen und strategischer Planung zu einer erfolgreichen Unternehmenskommunikation.

Kreation & Design

Mit guten Ideen und großer Leidenschaft für Design kreieren wir spannende Gestaltungslösungen.

Webentwicklung

Von kleineren Corporate Websites bis hin zu komplexen CMS entwickeln wir unter Verwendung moderner Frameworks funktionale, zuverlässige und leistungsfähige Webanwendungen für jedes Endgerät. Dabei steht die anwenderorientierte Nutzerfreundlichkeit klar im Vordergrund.

Online-Marketing

Die meisten Kaufentscheidungen werden im Internet getroffen. Um seinen Platz im Netz nachhaltig zu behaupten, ergreifen wir Maßnahmen für Sie, die die digitale Präsenz Ihres Unternehmens stärken.

Managed Webhosting

Wir betreiben dedizierte Webserver-Systeme und bieten individuelles Webhosting. Einrichtung und optimale Abstimmung aller Einstellungen auf Ihre Anforderungen übernehmen wir für Sie. Bei Wunsch stellen wir Ihnen auch gerne einen Kundenmenü-Login zur Administration zur Verfügung.

Print-Produktion

Ob Plakat, Broschüre, Briefumschlag oder individuelles Kunden-Mailing inklusive Kuvertierung, Personalisierung und Postauslieferung. Wir übernehmen bei Wunsch gerne die vollständige Produktionsabwicklung. Sie freuen sich ganz einfach nur über das beeindruckende Ergebnis in Ihren Händen.

Referenzbeispiele

Kunden

Und was können wir für Sie tun?